Informationen über Glashütter Uhrenhersteller: HEMESS

Sie sind hier: Fliegeruhren Shop / Fliegeruhren Infos / Glashütter Uhren / Hemess Uhren / 

Hemess Uhren aus Glashütte

Nicht alle Uhren, die in Glashütte hergestellt werden, haben eine jahrhundertealte Tradition. Aber wenn man nach Glashütte geht, um Uhren herzustellen, fühlt man sich dieser Tradition verpflichtet.
So auch Karsten Hellmann, der Geschäftsführer von Hemmes gemeinsam mit dem technischen Leiter Jürgen Fritsch, seines Zeichens diplomierter Ingenieur für Feinwerktechnik und erfahrener Uhrentechniker. Die Gründung ihres Betriebes fiel mit der Glashütter500-Jahr-Feier zusammen.
Beide sind seit langem begeisterte Sammler der berühmten historischen Glashütter Uhren, haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese herrlichen Stücke mit modernster Technik wieder zu beleben.
Faszinierend die Einblicke in die Technik, die durch den Glasboden der Uhr ermöglicht wird.
Die ersten Uhren der beiden waren dann gemäß ihrer Leidenschaft als kleine Auflagen für Sammler konzipiert. Die Tradition wurde dabei zur Vision. Weitab von der Massenfertigung wurde wieder der alten Uhrmacher-Tradition Leben eingehaucht, die Manufaktur erreichte bald den ihr angemessenen Bekanntheitsgrad. Den Standort hätte man gegenüber der ehemaligen ersten Uhrmacherschule nicht traditionsbewußter wählen können.
Klassische Uhren mit modernster Technik erfreuen aufs Neue die Herzen der Sammler.