Informationen über Arten von Armbanduhren - Armbanduhren mit Wendegehäuse

Fliegeruhren Infos
Sie sind hier: Fliegeruhren Shop / Fliegeruhren Infos / Typen von Armbanduhren / Armbanduhren mit Wendegehäuse / 

Wendegehäuse bei der Armbanduhr

Armbanduhren mit Wendegehäuse sind eine Seltenheit. Die Besonderheit dieses Uhrtyps liegt darin, dass das Uhrgehäuse gedreht werden konnte, sodass der Uhrboden oben lag.
Die Reverso des Herstellers Jaeger-LeCoultre, die 1931 auf den Markt kam, zählt noch heute zu einem Liebhaberstück, das weiterhin auf dem Markt ist.
Einige Armbanduhren mit Wendegehäuse verfügen über Zusatzfunktionen wie z.B. einen Kompass, der auf dem Boden der Armbanduhr angebracht war und zum Vorschein kam, sobald das Uhrgehäuse gedreht wurde. Von Omega gab es eine Wendeuhr, die auf der einen Seite ein klassisches Zifferblatt und auf der anderen Seite ein LCD-Display aufwies.
Bis heute gibt es Armbanduhren mit Wendegehäuse von verschiedenen Herstellern.