Informationen über Arten von Armbanduhren - Hochfrequenz-Armbanduhren

Fliegeruhren Infos
Sie sind hier: Fliegeruhren Shop / Fliegeruhren Infos / Typen von Armbanduhren / Hochfrequenz-Armbanduhren / 

Informationen zu Hochfrequenz-Armbanduhren

Omega erhöhte die Frequenz des Quarz auf 2,400 000 Hertz pro Sekunde, obwohl Quarzuhren bereits eine sehr hohe Ganggenauigkeit aufweisen. Die Megaquartz 2400 von Omega kam in den frühen 1970er Jahren auf den Markt.
Um die Frequenzerhöhung zu ermöglichen, musste eine elektronische Minischaltung mit möglichst geringem Energieverbrauch entwickelt werden, um die Batterie der Uhr nicht zu überfordern. Auch die Schaltungen mussten verändert werden, da die bisherigen Modelle, einen zu hohen Stromverbrauch hatten. Nach Bewältigung dieser Probleme konnte die erste Hochfrequenz-Quarzarmbanduhr auf den Markt kommen.