Informationen über Arten von Armbanduhren - Stoppuhren für das Handgelenk

Fliegeruhren Infos
Sie sind hier: Fliegeruhren Shop / Fliegeruhren Infos / Typen von Armbanduhren / Stoppuhren für das Handgelenk / 

Informationen über Stoppuhren

Stoppuhren für das Handgelenk verfügen in der Regel über kein unabhängiges Zeitmessinstrument, sondern sind allein auf die Messung bestimmter Zeitabschnitte ausgelegt.
Durch das Herausziehen der Krone wird der Zeiger in die Startposition gebracht. Anschließend wird die Uhr mittels eines Riegels zum Laufen bzw. zum Stoppen gebracht und die Zeitmessung durchgeführt. Auf diese Weise kann nicht nur ein kontinuierliches Ereignis festgehalten werden, sondern Spielunterbrechungen und andere Verzögerungen können registriert werden, sodass eine exakte Spieldauer eingehalten werden kann.
Bereits 1930 führte die Schweizer Uhrenfirma Excelsior Park zahlreiche Modelle von Stoppuhren für das Handgelenk. Im Laufe der Zeit entwickelten auch andere Uhrenhersteller Stoppuhren für das Handgelenk, so zum Beispiel Huga und Leonidas