Informationen über Arten von Armbanduhren - Armbanduhren mit Zylindergang

Fliegeruhren Infos
Sie sind hier: Fliegeruhren Shop / Fliegeruhren Infos / Typen von Armbanduhren / Armbanduhren mit Zylindergang / 

Zylindergang bei Armbanduhren

Armbanduhren mit Zylindergang waren in Europa lange Zeit verbreitet, während sie auf dem us-amerikanischen Uhrenmarkt so gut wie gar nicht vertreten waren.
Bei der so genannten Zylinderhemmung ist ein Teil der Uhrwelle als Hohlzylinder ausgebildet. Die Impulse erhält die Unruh durch ein Zylinderrad mit hochgestellten, horizontalen Zähnen. Das Manko dieser Konstruktion lag vor allem in ihrer Stoßempfindlichkeit sowie in der Reparaturanfälligkeit.
In den frühen 1950er Jahren fiel es vielfach schwer Ersatzteile für die Zylinderwerke zu finden, in den 1970er Jahren war dies so gut wie unmöglich, sodass die Armbanduhr mit Zylindergang zu dieser Zeit der Vergangenheit angehörte. Armbanduhren mit Zylindergang waren in Europa lange Zeit verbreitet, während sie auf dem us-amerikanischen Uhrenmarkt so gut wie gar nicht vertreten waren.
Bei der so genannten Zylinderhemmung ist ein Teil der Uhrwelle als Hohlzylinder ausgebildet. Die Impulse erhält die Unruh durch ein Zylinderrad mit hochgestellten, horizontalen Zähnen. Das Manko dieser Konstruktion lag vor allem in ihrer Stoßempfindlichkeit sowie in der Reparaturanfälligkeit.
In den frühen 1950er Jahren fiel es vielfach schwer Ersatzteile für die Zylinderwerke zu finden, in den 1970er Jahren war dies so gut wie unmöglich, sodass die Armbanduhr mit Zylindergang zu dieser Zeit der Vergangenheit angehörte.